Frühschoppenkonzert der Bormida Singers vom 25. Mai 2008

 

Den Anfang machten die Bormida Singers mit neuen Liedern; Julio meinte, nach dem Vortrag der Gäste würde sie der Mut verlassen. Nein "unsere" Sängerinnen und Sänger mussten sich nicht verstecken, obwohl einige starke Stimmen fehlten.
Die Gäste scheinen "Halbprofis" zu sein. Sie sind aus einem Männerchor entstanden (der Sprecher erklärte, sie hätten so schlecht gesungen, dass der Dirigent Nachilfestunden geben musste). Nun hat sich eine fantastische Gruppe ergeben, jede einzelne Stimme ist eine Offenbarung. Das Repertoire reicht vom Jodellied "Kamerade" bis um Gospel "My Lord". Alle diejenigen, die anschliessend am Flohmarkt anwesend waren, konnten sich auch noch von deren Gesang überraschenen lassen.
 
Wir danken den "Zylindern" und "unseren" Bormida Singers recht herzlich und freuen uns auf ein Wiedersehn.

Am 25. Mai um 10.00 h fand im Rest. Santa Monica in Cessole ein kleines, aber sehr feines Konzert statt. Eine 7-köpfige Männergruppe, die "Zylinder" aus der Schweiz (TG) gaben zusammen mit den Bormida Singers eine Kostprobe ihres Könnens ab