Chlausfeier vom 6. Dezember 2008

 

 

 

     

Samichlaus und Schmutzli haben uns in Cortemilia gefunden. Chlaus wurde speziell für uns neu eingekleidet und er präsentierte sich in edler Robe. Nur seine Mitra wollte nicht so recht sitzen. Klar, Schmutzli in seinem dunklen Gewand ist die zweite Figur daneben, aber seine Persönlichkeit macht ihn zur gleichwertigen Nummer Eins. Sie bestätigen übrigens, dass ihnen unsere nördlichen Schneeverhältnisse sehr vertraut sind und sie sich diesbezüglich eher in skandinavischen Gegenden wähnen.
 
Nebst den beiden hohen Herren haben auch rund 60 Mitglieder den Weg ins Restaurant Teatro gefunden. Ein reich und mit köstlichen Chlausschmäusen dekorierter langer Tisch hat auf die Gäste gewartet und tatsächlich, die Naschereien verschwanden im Nu. Der eine oder andere hat bestimmt aus blosser Nervosität die Nüssli geknackt. Samichlaus und Schmutzli ist es hervorragend gelungen, Geschichten und Personen geschickt miteinander zu verweben und den 'Leviten' einen eigenen passenden Rahmen zu geben. Gleich an dieser Stelle danke ich den beiden, Max und Turi, im Namen des Vorstandes des Circolo und vermutlich im Namen aller Anwesenden für das Sammeln, Aufarbeiten und Vortragen des 'Sündenregisters'.
 
Ja, man konnte nachdenkliche Gesichter entdecken, auch schmunzelnde und wer weiss, auch etwas schadenfreudige. Auf jeden Fall war die Stimmung im Saal sehr gut und das Essen, die Spaghettata, hat den Anwesenden gemundet. Ich glaube, es braucht keine aufwändigen Speisenfolgen, um die Stimmung zu heben und die Gäste zufriedenzustellen, die Nachbarn und die Gespräche machen es aus. Ganz vergesse ich dabei die herrschenden Temperaturen aber nicht. Der Ofen in der Mitte des Speiselokals verströmte eine Hitze wie ein Grillfeuer, in den Ecken zogs ungemütlich kalt durch die Ritzen. So hat jeder gerne 'mal seinen Sitzplatz gewechselt und sich neue Gesprächspartner gesucht.
 
Mir scheint, dieser letzte offizielle Vereinsanlass ist ein gutes Omen für das nächste Jahr und der Vorstand wünscht allen Mitgliedern und deren Familienangehörigen ein gesundes, zufriedenes und möglichst sorgenloses 2009 mit vielen unvergesslichen Momenten und herzhaften Lachern!
 
Maria von Ballmoos
Borgata Altavilla 11
I-12060 Somano (CN)
0039 0173 73 00 96